• Geprüfter Online-Shop
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Versandkostenfrei ab 150 €
Zutaten
  • 250 ml lauwarmes Wasser 
  • 1 Würfel Hefe 
  • 1 TL Salz 
  • 1 Prise Zucker 
  • 2 EL Öl 
  • 500 g Mehl und etwas zur Teigverarbeitung 

Selbstgemacht schmeckt es doch am besten. Aus nur wenigen Zutaten könnt ihr diesen leckeren Pizzateig zubereiten. 

Zubereitung

250 ml lauwarmes Wasser in einen Becher füllen. Hefe hineinbröseln und mit einer Prise Zucker und Salz verrühren. Anschließend ca. 15 Minuten gehen lassen.

Das Mehl in eine Schüssel geben. Flüssigkeit und Öl zum Mehl hinzufügen und mit den Knethaken oder von Hand gut durchkneten, bis der Teig geschmeidig ist. Die Teigschüssel mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort (ca. 35 °C) etwa 40 Minuten gehen lassen.

Teig halbieren, auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und nach Belieben mit Tomatensoße und verschiedensten Zutaten belegen. 

Pizza im vorgeheizten Ofen bei 240 °C etwa 15 Minuten backen. 

Passende Helfer finden Sie hier: