• Geprüfter Online-Shop
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Versandkostenfrei ab 150 €
Zutaten
  • 100 g Mehl
  • 250 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 2 Eier

Füllung - Lachs 

  • ½ Becher Schmand
  • 200 g Frischkäse
  • ½ Bund Dill
  • 1 Pck. Lachs, geräuchert
  • 1 Zitrone

Füllung - Vegetarisch

  • 200 g Frischkäse
  • etwas Rotkraut
  • Karotte 
  • Gurke
  • Feta

Zubereitung

Mehl, Wasser, Salz und die Eier zu einem glatten Teig verrühren. Eine große beschichtete Pfanne erhitzen und ohne Fett drei dünne "Pfannkuchen" backen. Die Wraps auskühlen lassen.

Schmand mit dem Frischkäse verrühren. Etwas Dill unterheben. Die Wraps damit bestreichen. Mit dem Lachs belegen. Die Wraps zu einer Rolle aufdrehen und in Klarsichtfolie für etwa 10 Minuten in den Kühlschrank legen. Vor dem Servieren die Rollen in 1,5 - 2,5 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Dill und Zironenscheiben garnieren. 

Das Gemüse in angemessene Sücke schneiden oder hobeln. Die Wraps mit dem Frischkäse bestreichen, mit Gemüse und Feta belegen. Danach ebenfalls wickeln und in den Kühlschrank stellen.

Passendes Zubehör findet ihr hier: